Pöttinger - Werkausbau in Stoitzendorf hat begonnen

Drittes Produktionswerk in Österreich

Pöttinger: Werkausbau in Stoitzendorf hat begonnen

Der Werkausbau wurde mit einer Investition von 4,5 Millionen Euro in acht Monaten realisiert.

Pöttinger: Werkausbau in Stoitzendorf hat begonnen

Der Werkausbau wurde feierlich seiner Bestimmung übergeben (v.l.): Gregor Dietachmayr, Dr. Markus Baldinger (beide GF Pöttinger), Dr. Stephan Pernkopf (Landeshauptfrau-Stellvertreter NÖ), Leopold Rupp und Andreas Egelwolf (beide CFS).

Das österreichische Familienunternehmen Pöttinger hat im Vorjahr eine Partnerschaft mit CFS Cross Farm Solution aus Stoitzendorf, Österreich, begonnen. Pöttinger übernahm den CFS Bereich der Maschinen für die mechanische Beikrautregulierung im Ackerbau, der Bereich Technik für den Wein-und Obstbau, wie unter anderem Mulcher, Laub- und Vorschneider sowie Unterstockpflege verblieben bei CFS unter der Regie der beiden Geschäftsführer Andreas Egelwolf und Leopold Rupp.

Beide sind am Standort, parallel zu CFS, mit ihrer Expertise in der Bodenbearbeitung und Produktion ebenfalls für Pöttinger tätig.

Die Akzeptanz der mechanischen Kulturpflegemaschinen am Markt und der dadurch gestiegene Absatz machten eine Investition in den Ausbau notwendig. Im Beisein von Eigentümern, Geschäftsführern, Mitarbeitenden und geladenen Gästen wurde das erweiterte Werk Ende Oktober feierlich seiner Bestimmung übergeben.

Der Werkausbau wurde mit einer Investition von 4,5 Mio. Euro in acht Monaten realisiert. Neben einer zusätzlichen Fläche von 1.750 Quadratmetern für Montage entstanden 600 Quadratmeter für Büros und Sozialräume. Insgesamt 30 Personen sind hier bei Pöttinger und CFS beschäftigt.

Neben den beiden Werken in Grieskirchen und St. Georgen für die Montage von Grünlandgeräten ist nun der Standort Stoitzendorf das dritte Werk in Österreich. Stoitzendorf ist nun Kompetenzzentrum für mechanische Kulturpflege mit Rollhacken, Hackgeräten und Striegeln. Zugleich ist es das dritte Werk für die Montage von Ackerbaugeräten, neben Vodnany für Bodenbearbeitung und Bernburg, dem Kompetenzzentrum für Sätechnik.

Mehr zu Hersteller Pöttinger

Pöttinger

Herstellerdaten Pöttinger

  • Gründungsjahr: 1871
  • Umsatz in Mio. €: 308,1
  • Anzahl Mitarbeiter: 1700
  • Branche: Landtechnik
  • Website: www.poettinger.at

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen