Anzeige

Magazin Neuheiten

Pöttinger :

Starke Leistung auch mit wenig PS

Die horizontal klappbaren Zetter in 8,60 bis 17 m Arbeitsbreite und hydraulischer Kreiselhöhenverstellung

Pöttinger: Starke Leistung auch mit wenig PS

Der neue Zettwender Hit HT 11100 von Pöttinger ist auch für kleinere Traktoren geeignet.

Die neuen gezogenen Zetter von Pöttinger gibt es in den Arbeitsbreiten von 8,60 bis 17 m. Da der Kraftbedarf gering ist und durch die gezogene Bauweise auch keine Hubkraftbedarf der Zugmaschine notwendig ist, sind sie auch für kleinere Traktoren geeignet. Die Modelle HIT HT 8680, HIT HT 11100, HIT HT 13120, HIT HT 17160 haben einen Kreiseldurchmesser von 1,42 m und sechs geschwungenen Zinkenarme.

Bei den gezogenen Zettern Hit HT führt das Fahrwerk die Kreisel und trägt den Fahrrahmen. Das Gewicht wird gleichmäßig auf alle Kreiselräder verteilt und die Arbeitshöhe ist dadurch über die gesamte Arbeitsbreite einheitlich. Eine Handkurbel ermöglicht eine rasche, zentrale Höhenverstellung der Kreisel zum Boden. Die Höheneinstellung ist jetzt auch optional hydraulisch vom Traktorsitz aus durchführbar.

Bei den Modellen mit hydraulischer Kreiselhöhenverstellung ist neuerdings standardmäßig auch die elektrische Vorwahlschaltung Basic Control im Einsatz. Mit diesem Tool kann zwischen Transportklappung, Höheneinstellung und Grenzstreueinrichtung gewählt werden.
www.poettinger.at


Anzeige