Magazin Branche

Pöttinger :

Geschäftszahlen präsentiert

Österreichischer Landmaschinenhersteller verzeichnet nur kleine Delle beim Umsatz

Pöttinger: Geschäftszahlen präsentiert

Das Pöttinger-Werk in Grieskirchen.

Der österreichische Landmaschinenhersteller Pöttinger hat im Geschäftsjahr 2019/20 mit 366 Mio Euro den zweitgrößten Umsatz seit Bestehen des Unternehmens erwirtschaftet. Gegenüber dem Rekordergebnis des Vorjahres war das zwar ein Minus von vier Prozent; im Zweijahresvergleich bedeutete es jedoch ein Plus von mehr als drei Prozent. Wie das Grieskirchener Traditionsunternehmen mitteilte, war der Start in das Berichtsjahr im August 2019 zunächst vielversprechend verlaufen; das zweite Geschäftshalbjahr habe allerdings coronabedingt Umsatzeinbußen mit sich gebracht. 


Pöttinger