Anzeige

Magazin Branche

Phoenix Mecano Komponenten AG :

Jetzt mit Landtechnikbereich von DewertOkin

Robuste Linearantriebslösungen für die industrielle Landwirtschaft, geeignet für Einsatz unter Extrembedingungen – Neue Landingpage ermöglicht Anwendern schnelle Produktübersicht

Phoenix Mecano Komponenten AG: Jetzt mit Landtechnikbereich von DewertOkin

Der Hochleistungsantrieb LD1000 ist in zwei Varianten erhältlich: Als Controller-Ausführung LD 1000C sowie als Endschalter-Ausführung LD1000E.

Die Unternehmenssparte Dewert Agritech, welche als Gemeinschaftsprojekt zwischen den Unternehmen Phoenix Mecano Komponenten AG, Rose & Krieger GmbH und DewertOkin konzernübergreifend gestartet worden war, wird ab sofort komplett in die Phoenix Mecano Komponenten AG eingegliedert. Das Schweizer Technologieunternehmen bietet somit das gesamte Produktportfolio der Sparte an, bestehend aus Linearantrieben und Systemlösungen für Land- und Off-Highway-Maschinen, die industrielle Landwirtschaft sowie Offshore- und Schiffstechnik.

DewertOkin fokussiert seine Aktivitäten in Zukunft noch stärker auf die Anwendungsgebiete Bedding, Seating, Medical und Office, die sich grundlegend in Bezug auf Produktanforderungen und -spezifikationen unterscheiden.

Zuverlässige und robuste Antriebstechnik

Die Linearantriebe der Phoenix Mecano sind insbesondere auf Flexibilität, Robustheit und Betriebssicherheit bei starker Hitze und Kälte ausgelegt, wie beispielsweise der LD1000. Sämtliche Antriebe sind mit wartungsfreien 12- oder 24-Volt-Gleichstrommotoren ausgestattet und damit speziell für den Einsatz unter Extrembedingungen konzipiert. Sie verfügen dafür unter anderem über stabile Gehäuse aus Aluminiumdruckguss, eine hohe Temperaturbeständigkeit, Schubstangen aus Edelstahl sowie die IP69K-Schutzart. Dadurch sind sie gegen Staub und Wasser geschützt, selbst bei starkem Druck auf das Gehäuse. Die Antriebe fahren synchron und sind digital steuerbar.

Anzeige

Anzeige