Magazin Finanzen

Pay-per-Use :

„Tractor-Sharing“ als neues Geschäftsmodell

Mit einem rein nutzungsbezogenen Abrechnungsmodell will der Finanzierungspartner DLL Investitionshürden für den Landtechnikeinsatz aus dem Weg räumen

Pay-per-Use: „Tractor-Sharing“ als neues Geschäftsmodell

Auch Betreiber von Windparks zahlen ihre Turbinen bereits „by Pay-per-Use“.

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2018-31

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Mit der Registrierung gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen


Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus