Anzeige

Magazin Landwirtschaft

Österreich :

Weniger landwirtschaftliche Betriebe

Seit 1995 haben jährlich rund 4 300 Landwirte die Produktion aufgegeben – Über 90 Prozent aller Höfe sind klassische Familienbetriebe – Davon wirtschaftet mehr als die Hälfte im Nebenerwerb

Auch in Österreich hält der landwirtschaftliche Strukturwandel unvermindert an. Wie die Statistik Austria unter Berufung auf endgültige Ergebnisse der Agrarstrukturerhebung mitteilte, hat sich die Zahl der land- und forstwirtschaftlichen Betriebe im ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2009-13

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige