Anzeige

Magazin Landwirtschaft

Österreich :

Einkommen der Landwirte in 2008 gesunken

Zunahme der Produktion stand ein kräftiger Rückgang der Erzeugerpreise gegenüber

Nach dem Ausnahmejahr 2007, in dem der Höhenflug der Getreidepreise den Landwirten in Österreich Einkommenszuwächse bescherte, hat sich 2008 das durchschnittliche Einkommen je Arbeitskraft real um 4,1 % verschlechtert, nominell um 1,9 %. Das geht aus ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2009-11

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige