Anzeige

Magazin Landwirtschaft

Ölsaaten :

Rapsanbau leicht eingeschränkt

In Schleswig-Holstein Rückgang der Anbaufläche um 17,4 Prozent

Ölsaaten: Rapsanbau leicht eingeschränkt

Die Rapsanbaufläche in Schleswig-Holstein ging um 17,4 Prozent auf 80.600 ha zurück.

Ungünstige Witterungsbedingungen haben in Deutschland die Rapsaussaat im Herbst 2017 spürbar beeinträchtigt, doch bleibt der Anbau auf einem recht hohen Niveau. Dies geht aus einer Befragung des Marktforschungsunternehmens Kleffmann Group unter rund ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2017-48

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige