Anzeige

Magazin Branche

Oehler :

Manfred Oehler feierte seinen 70. Geburtstag

Der am 19. Mai 1951 geborene Inhaber ist seit 1974 in der Geschäftsleitung tätig

Oehler: Manfred Oehler feierte seinen 70. Geburtstag

Der Inhaber und Geschäftsführer Manfred Oehler feierte im Mai seinen 70. Geburtstag.

Am 19. Mai feierte der 1951 geborene Inhaber und Geschäftsführer Manfred Oehler seinen 70. Geburtstag. Vor über 65 Jahren gründeten Herbert und Marga Oehler das Unternehmen Oehler Maschinen Fahrzeugbau. Bereits mit 23 Jahren wurde dem jüngsten von den drei Brüdern, Manfred Oehler, die Geschäftsleitung übertragen. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Diana Oehler sowie mit seinen Brüdern Winfried und Wieland leitete er fortan die Geschicke des Unternehmens.
In den darauffolgenden Jahren ist die Firma stetig gewachsen. Expansion stand weiter im Fokus und 1996 entstand der Bau einer Niederlassung in Triptis (Thüringen). Die Gründerfamilie stammt ursprünglich aus Thüringen und schaffte aus der Familienhistorie heraus einen Stützpunkt für den osteuropäischen Export. Innovationsgeist zeigte Manfred Oehler beispielsweise bei der Entwicklung der Kombinationsfahrzeuge.

2012 trat Tochter Yvonne Oehler in den Familienbetrieb ein und seit 2016 ist sie mit ihrem Ehemann Sascha Riedinger Mitglied der Geschäftsführung. Gemeinsam werden sie das Unternehmen in die Zukunft führen.
Auch mit 70 Jahren ist Manfred Oehler gemeinsam mit seiner Ehefrau Diana Oehler täglich im Unternehmen und nimmt nach wie vor aktiv am Tagesgeschäft und Entscheidungsprozessen teil. Manfred Oehler ist bereits seit 47 Jahre erfolgreicher Geschäftsführer des gleichnamigen Unternehmens.



Anzeige