Anzeige

Magazin Branche

Novag :

Deutsche Demo-Tour gestartet

Direktsaat-Spezialist macht Stopp auf den DLG-Feldtagen

Novag: Deutsche Demo-Tour gestartet

Novag Demo-Tour 2022: Das Vorführ-Team ist mit einer 4 m breiten Novag T-ForcePlus 450 und einer 1,5 m breiten Novag T-ForcePlus 150 unterwegs.

Das französische Unternehmen Novag SAS, Spezialist von Direktsaat-Technik, verstärkt seine Aktivitäten auf dem deutschen Markt und startete seine Demo-Tour 2022. Novag bietet Direktsaat-Maschinen in den Arbeitsbreiten von 1,5 m bis 9 m an. Ab Werk stehen Reihenabstände von 16,67 cm, 18,75 cm und 25 cm zur Auswahl und die Saattiefe lässt sich individuell von 1 cm bis 8 cm einstellen. Für die gleichzeitige Dosierung mehrerer Saatgüter bzw. Dünger lassen sich alle Novag Direktsaat-Maschinen mit bis zu vier Tanks ausstatten.
Herzstück aller Novag Direktsaat-Geräte ist das Funktionsprinzip Novag T-SlotPlus mit dem speziell geformten Säschar. Statt einer V- oder U-Form schneidet es ein umgekehrtes T in den Boden. Eine vorgelagerte gezackte Scheibe schneidet Aufwuchs oder Stoppel und öffnet den Boden vertikal. Dahinter liegen zwei getrennte Säschare, die quer eine Saatrille freiräumen. Sie verfügen jeweils über einen Auslass, über den wahlweise Saatgut oder Dünger im optimalen Abstand voneinander platziert werden können.

https://Novagsas.com/de/vorfuehr-tour-2022/


Anzeige