Magazin Neuheiten

New Holland :

Traktor Baureihen T4S und T6 Dynamic Command

Neue Mähdrescherbaureihen CX5 und CX6 mit fünf oder sechs Schüttlern

New Holland: Traktor Baureihen T4S und T6 Dynamic Command

T6.175 Dynamic Command.

Kleiner T4.65 S mit 65 PS.

Kleiner T4.65 S mit 65 PS.

Die neue Traktorbaureihe T4S besteht aus drei Modellen mit Nennleistungen von 55/65/75 PS. Der T4S ist ein Kleintraktor mit einem Radstand von 2.130 mm und einer Gesamthöhe von 2.520 mm. Die neue geräumige Vier-Säulen-Kabine mit Dachluke wurde speziell für den T4S entwickelt. Standardmäßig sind die T4S-Modelle mit einem Schaltgetriebe mit 8 Vorwärts- und 8 Rückwärtsgängen ausgestattet. Ein optionales 12/12-Getriebe mit hydraulischer Wendeschaltung ist für die gesamte Baureihe erhältlich. Ein optionales Kriechgetriebe ermöglicht Geschwindigkeiten von bis zu 0,108 km/h. Zwei Zusatzhubzylinder verhelfen dem T4S zu einer Heckhubkraft von 3 t. Der T4S kann mit bis zu drei Zusatzsteuergeräten und mit einer Pumpe mit einer Ölförderleistung von bis 48 l/min ausgestattet werden. Die S8000-Motorenserie – 3-Zylinder-Motoren der Stufe IIIB mit 2,9 l – zeichnet sich durch hohes Drehmoment (bis zu 32 % Drehmomentreserve) bei sparsamem Kraftstoffverbrauch aus.

Mit der neuen T6 Dynamic Command erweitert New Holland Agriculture die T6-Baureihe. Die neuen Modelle T6.145, T6.155, T6.165 und T6.175 verfügen über Teillastschaltgetriebe mit 8 Lastschaltstufen. Als Einsteigermodell bietet sich der T6 16x16 Electro Command mit 4-stufigem Teillastschaltgetriebe für Arbeiten auf dem Hof oder für leichte Feldarbeiten in Hofnähe an. Der T6 24x24 Dynamic Command ist ein idealer Mehrzwecktraktor für Bodenbearbeitung und Transport. Die perfekte Lösung für Arbeiten, die präzise Geschwindigkeiten erfordern, ist der T6 Auto Command mit stufenlosem Getriebe. Die T6 Modelle liegen in den Leistungsklassen 115/125/135/145 PS Nennleistung. Zahlreiche Zusatzoptionen bieten optimale Arbeitsbedingungen.

CX5.90 Hillside für stark hügeliges Gelände.

CX5.90 Hillside für stark hügeliges Gelände.

Mähdrescherbaureihe CX5/CX6

New Holland Agriculture bringt außerdem eine neue Mähdrescherbaureihe mit fünf bzw. sechs Strohschüttlern heraus. Zur Ausstattung der CX5- und CX6-Modelle gehören der selbstnivellierende Smart Sieve-Siebkasten, das Autofloat II-System, eine große Auswahl an Schneidwerken, wie das Varifeed-, das Flex-oder Draper-Schneidwerk. Die vier Modelle und sieben Versionen bieten mit der Harvest Suite eine wirklich großzügige Kabine mit sehr guter Übersicht durch größere Glasflächen. Das Heckfenster reicht nun über die volle Kabinenbreite.

Die Laterale-Version des CX5.90 oder des CX6.90 mit Nivellierautomatik gleicht Querneigungen von bis zu 18 % auf beiden Seiten aus. Für stark hügeliges Gelände ist der CX5.90 Hillside die technisch optimale Lösung. Das exklusive 4-Trommel-System besteht aus einer Dreschtrommel mit Multi-Thresh- und Opti-Thresh-System, hinterer Wendetrommel, Zentrifugalabscheider und Straw Flow-Wendetrommel. Das Reinigungssystem Triple-Clean erhöht die Reinigungskapazität des Vorbereitungsbodens um bis zu 15 %. Der exklusive Opti-Speed-Strohschüttler der größeren CX7- und CX8-Mähdreschermodelle ist nun auch für die neue CX5/CX6-Baureihe erhältlich.

www.newholland.com

Halle 3, Stand D10


New Holland

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus