Magazin Neuheiten

New Holland :

Blaue in der Spur

Programm an Spurführungsystemen erweitert

New Holland: Blaue in der Spur

New Holland jetzt mit PLM-System.

New Holland verfügt nun mit den PLM-System über ein umfassendes Angebot von manuellen, automatischen und integrierten Spurführungssystemen. Integrierte Lösungen werden für die Mähdrescher-Flaggschiffe CR9000 und CX8000 sowie die T7000- und T8000-Traktoren angeboten.

Das neue manuelle Führungssystem EZ-Guide 500 von New Holland besteht aus einem multifunktionalen LCD-Farbbildschirm mit der bekannten Leuchtdiodenleiste, die anzeigt, ob sich die Maschine links oder rechts neben der Ideallinie befindet. Das neue Modell bietet gegenüber seinem Vorgänger einen größeren, leicht ablesbaren Monitor und einen erweiterten Funktionsumfang. Der Einbau nimmt nur einige Minuten in Anspruch. Der EZ-Guide 500 arbeitet mit dem – frei verfügbaren – DGPS-Korrektursignal von EGNOS und bietet eine Spurgenauigkeit von 15-30 cm; die Spurführung erfolgt mit einer durchgezogenen Linie.

Automatische Lenksysteme steuern die Maschine. Der Fahrer kann die Maschinenfunktion überwachen, ohne sich auf die Lenkung konzentrieren zu müssen. New Holland EZ-Steer kombiniert einen Lenkmotor (Elektromotor mit Drehrolle) mit dem GPS-Führungssystem EZ-GuideTM Plus bzw. EZ-Guide 500.

Die höchste Präzision und das breiteste Einsatzspektrum bietet das IntelliSteer-System, das integrierte automatische Lenksystem von New Holland. Das System ist in die Maschine integriert und wird über den neuen Multifunktionsbildschirm – IntelliView II oder IntelliView Plus II – bedient. Der Navigation-Controller, der Nick-, Wank- und Gierbewegungen ausgleicht, steuert ein Ventil in der Lenkhydraulik und gewährleistet eine parallele Spurführung in geraden Spuren, Kurven, auf dem Vorgewende und auf unebenem Boden.

Durch Verbesserung der DGPS-Ortungsgenauigkeit mittels eines Korrektursignals von festen Basisstationen wird eine Spur-zu-Spur-Abweichung von 5-10 cm erreicht. Das IntelliSteer-System kann auch mit der derzeit modernsten DGPS-Ortungseinrichtung ‘Real Time Kinematic’ (RTK) betrieben werden, das mit dem Signal von einer lokalen Basisstation (auf dem Betriebsgelände) oder einem örtlichen RTK-Netz arbeitet und eine Spur-zu-Spur-Abweichung von 1-2 cm ermöglicht.

New Holland EZ-GuideTM Plus, EZ-Guide 500 und EZ-Steer werden beim Händler eingebaut. IntelliSteer-Systeme können ab Werk geliefert oder beim Händler nachgerüstet werden. Kunden, die eine für automatische Lenksysteme vorgerüstete Maschine bestellen, können auch IntelliSteer-Komponenten aus anderen Maschinen verwenden, um Kosten zu sparen.

CNH Deutschland GmbH

Heilbronn

Telefon (0 71 31) 10 61 17

Telefax (0 71 31) 10 61 10

www.newholland.com/de

 

 


New Holland

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus