Anzeige

Magazin Branche

Nachruf :

Franz-Josef Riepenhausen im Alter von 64 Jahren verstorben

Über 30 Jahre hat er BRIRI in Bawinkel zu einem erfolgreichen Anbieter der Wirtschaftsdüngung ausgebaut

Nachruf: Franz-Josef Riepenhausen im Alter von 64 Jahren verstorben

Franz-Josef Riepenhausen.

Am 30. Juli ist Franz-Josef Riepenhausen, Geschäftsführer der BRIRI GmbH Riepenhausen Maschinenbau in Bawinkel, im Alter von 64 Jahren verstorben. Franz-Josef Riepenhausen leitete über 30 Jahre die Geschicke des Unternehmens und führte es mit Weitsicht zum heutigen namhaften Spezialisten für organische Düngung. 

Im Jahr 1990 übernahm er das Unternehmen und führte die Kehrtechnik ein. Diese baute er neben der Gülletechnik in den laufenden Jahren weiter aus. Mit der Übernahme der Streutechnik der Firma Kemper im Jahr 2004 setzte der Verstorbene einen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte und trug maßgeblich zum Unternehmenswachstum bei. 

Über seine Funktion als Geschäftsführer hinaus setzte sich Franz-Josef Riepenhausen auch außerhalb des Unternehmens für andere ein, unter anderem in einem führenden Ehrenamt. Sowohl bei den Mitarbeitern als auch bei den Geschäftspartnern genoss der Verstorbene höchstes Ansehen und wurde allseits als kollegiale Persönlichkeit geschätzt, teilt das Unternehmen mit.



Anzeige