Magazin Kommunaltechnik

Müthing :

Baureihe MU-H kann Insekten schonen

Mulchgeräte kombinieren Pflegetechnik mit Schonung der Gesamtökologie

Müthing: Baureihe MU-H kann Insekten schonen

Durch einen speziell konzipierten, hydraulisch klappbaren Bügel mit integrierten abgewinkelten Zinken werden Insekten und Kleinstlebewesen vor dem Mulchgerät aufgescheucht und zur Flucht bewegt.

Zur Agritechnica 2019 präsentierte Müthing erstmalig für die Mulcherbaureihe MU-H einen nachrüstbaren Insektenretter „Beehappy“ zum Schutz von Insekten, Fliegen, Käfern und anderen Kleinstlebewesen. Durch einen speziell konzipierten, hydraulisch klappbaren Bügel mit integrierten abgewinkelten Zinken werden Insekten und Kleinstlebewesen vor dem Mulchgerät aufgescheucht und zur Flucht bewegt. Auch Nagetiere und andere kleine Säugetiere werden geschont. Verfügbar ist der optional erhältliche Insektenretter „Beehappy“ für die Baureihe MU-H Vario und MU-H Hydro Vario mit Arbeitsbreiten von 2,00 bis 2,20 m und Antriebsleistungen von 75 bis 90 PS. Nachrüstungen an vorhandene Geräte der Baureihe MU-H sind ebenfalls möglich.

Müthing GmbH & Co. KG
D-59494 Soest
Telefon (0 29 21) 96 51-0
Telefax (0 29 21) 7 30 80
www.muething.com


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus