Anzeige

Magazin GaLaBau 2008

MTM Spindler & Schmid :

Pfähle und Pfosten mit Druckluft einschlagen

Neue Pfahlrammen und Pfahltreiber sind auch mit Rammadapter für Bodenhülsen und Locheisen für sehr schwierige Böden erhältlich

MTM Spindler & Schmid: Pfähle und Pfosten mit Druckluft einschlagen

Über Druckluft (hier mit Hilfe eines Zapfwellenkompressors) können Pfähle und Pfosten von einer Person sicher in den Boden getrieben werden.

Immer wieder gibt es Gesichtsverletzungen beim Einschlagen von Pfosten und Pfählen durch Vorschlaghämmer oder gesplitterten Holzpfählen und ausgewichenen Metallpfosten. Schnell und sicher dagegen werden Pfosten mit Druckluft betriebenen Geräten der ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2008-37

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige