Magazin Landtechnik

Michelin :

Verstärkung im Europa-Vertrieb

Mit Agostino Mazzocchi beruft Michelin einen international erfahrenen Vertriebs-Experten in die Region DACH.

Michelin: Verstärkung im Europa-Vertrieb

Als neuer Sales Director B2C verantwortet Agostino Mazzocchi den Vertrieb von Pkw-, Motorrad-, Fahrrad- und Oldtimer-Reifen in den deutschsprachigen Ländern der Region Michelin Europe North.

Michelin hat zum 1. Januar 2019 seinen Vertrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz (D-A-CH-Region) verstärkt. Als neuer Sales Director B2C verantwortet Agostino Mazzocchi den Vertrieb von Pkw-, Motorrad-, Fahrrad- und Oldtimer-Reifen in den deutschsprachigen Ländern der Region Michelin Europe North.

Mazzocchi (47) hat einen Master in Kernenergietechnik der Polytechnischen Hochschule in Mailand und arbeitet bereits seit über 20 Jahren bei Michelin. In seiner letzten Position war er als Sales Director für Erdbewegungsmaschinen in Italien tätig und konnte sich zuvor bereits in ähnlichen Positionen für Pkw-Reifen in Tokio und für Landwirtschaftsreifen in Clermont-Ferrand beweisen. Als Sales Director B2B für Lkw- und Busreifen, Reifen für die Landwirtschaft, Reifen für Erdbewegungs- und Baumaschinen sowie Industriereifen fungiert weiterhin Philipp Ostbomk. Agostino Mazzocchi folgt auf Mario Zlahtic, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus