Magazin Landtechnik

Michelin :

Reifenhersteller des Jahres 2019

Auf der Fachmesse Tire Technology Expo 2019 in Hannover hat eine internationale Jury Michelin für die Initiativen zum Umweltschutz, Produktinnovationen im Reifenbau und die Arbeit in Bezug auf die Leistung gefahrener Reifen ausgezeichnet.

Michelin: Reifenhersteller des Jahres 2019

Pierre Robert, Direktor für Forschung und Entwicklung der Michelin Gruppe, fügt an: „Die Reifenindustrie ist äußerst wettbewerbsfähig. Daher ist der Preis eine große Ehre für Michelin."

„Die Umweltinitiativen von Michelin in den vergangenen zwölf Monaten waren herausragend und Michelin ist einer der wenigen Reifenhersteller, die sich schon heute Nachhaltigkeitszielen für 2048 verschrieben haben“, erklärte Klaus Baltruschat, Reifenexperte beim TÜV SÜD. Baltruschat ist Mitglied einer 31-köpfigen Jury der zurückliegenden Fachmesse Tire Technology Expo 2019 in Hannover. Das Gremium hat Michelin zum „Reifenhersteller des Jahres“ gekürt.

Die Juroren würdigten Michelin besonders für seine Initiativen zum Umweltschutz, Produktinnovationen im Reifenbau und seine Arbeit in Bezug auf die Leistung gefahrener Reifen. Die Jury besteht aus 31 Vertretern der Reifen- und Fahrzeugindustrie sowie Experten aus Forschung und Hochschullehre. 

 

Wie Baltruschat weiter ausführte, treibe Michelin die Branche seit Jahren mit Innovationen und Nachhaltigkeitskonzepten voran. Mit den Umweltinitiativen zu mikronisierten Gummipulvern und einem durchdachten Profildesign, das auch bei Abnutzung noch eine gute Leistung liefert, seien nur einige Beispiele zitiert.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus