Anzeige

Magazin Branche

Meyer Agrartechnik :

Neue Filiale in Sottrum eröffnet

Landtechnikstützpunkt für Deutz-Fahr Vertrieb mit 800 Quadratmeter großer Werkstatt

Meyer Agrartechnik: Neue Filiale in Sottrum eröffnet

Maximillian Homann und Norbert Heitkönig von Amazone überreichen Geschäftsführerin Sandra Meyer und dem Betriebsleiter in Sottrum, Lars Kröger, eine gravierte Wurfscheibe zur Eröffnung (von links).

Auf einer Fläche von ca. 9.500 m² entstand ein moderner Standort.

Auf einer Fläche von ca. 9.500 m² entstand ein moderner Standort.

Die Firma Meyer Agrartechnik mit Stammsitz im niedersächsischen Halvesbostel eröffnete im Mai ihren zweiten Standort in Sottrum. Mit der neuen Filiale der Rudolf Meyer Agrartechnik GmbH & Co. KG in Sottrum baut Deutz-Fahr das Vertriebs- und Servicenetz im Teil des Elbe-Weser-Dreiecks weiter aus. Der zweite Standort liegt gut erreichbar an der A1 zwischen Hamburg und Bremen direkt an der Ausfahrt Sottrum. Auf einer Fläche von ca. 9.500 m² entstand ein moderner Standort. Der neue Landtechnikstützpunkt mit 800 Quadratmeter großer Werkstatt mit Fußbodenheizung und 5-Tonnen-Kran, dreistöckigem Ersatzteillager, Waschhalle, Verkaufsraum und Büros umfasst insgesamt 1.900 Quadratmeter überbaute Fläche. Die Eröffnung der 3,5 Millionen- Euro-Investition fand im Rahmen eines Tages der offenen Tür statt. Ab sofort stehen vor Ort nun sieben Mitarbeiter für die Kunden zur Verfügung.

Anzeige

Anzeige