Messen - Keine GaLaBau in diesem September

Nächste Veranstaltung erst 2022 wieder in Nürnberg

Messen: Keine GaLaBau in diesem September

Die nächste GaLaBau findet erst 2022 statt.

Die NürnbergMesse hat in enger Abstimmung mit dem Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL) entschieden, die Messe GaLaBau in der gewohnten Form 2020 nicht durchzuführen.

Turnusgemäß wird die GaLaBau dann wieder vom 14. bis 17. September 2022 im Messezentrum Nürnberg stattfinden.

Man setze sich jedoch intensiv damit auseinander, den diesjährigen Herbsttermin zu nutzen, um Teile der GaLaBau vor Ort und virtuell abzubilden. „Für die Ausarbeitung eines Alternativkonzeptes für Herbst 2020 stehen wir intensiv im Austausch mit unseren Kunden und zählen auf die Unterstützung der Branche. Denkbar wäre beispielsweise, verschiedene Rahmenprogrammpunkte der GaLaBau, Fachforen oder auch Produktpräsentationen vor Ort auf dem Außengelände abzuhalten und virtuell zugänglich zu machen. Behalten Sie also den diesjährigen Herbsttermin auf alle Fälle im Kalender“, so Petra Wolf, Mitglied der Geschäftsleitung NürnbergMesse. Informationen für Aussteller und Besucher finden sich unter: <link http: www.galabau-messe.com>www.galabau-messe.com

 

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen