Magazin

Messe Wels :

Agraria Wels findet erst wieder in zwei Jahren statt

Neuer Termin ist der 23. bis 26. November 2022

Messe Wels: Agraria Wels findet erst wieder in zwei Jahren statt

Volle Messehallen während der Agraria Wels wird es erst wieder in zwei Jahren geben.

Die Messe Wels und der Club Landtechnik Austria haben sich gemeinsam dazu entschlossen, die Agraria Wels vom 25. bis 28. November 2020 auf den 23. bis 26. November 2022 zu verschieben.

„Die Entscheidung dieser Verschiebung wurde in enger Abstimmung mit den führenden Austellern und den Mitgliedern des Club Landtechnik Austria sowie unseren Partner der Landwirtschaft getroffen. Die Aussteller benötigen jetzt Planungssicherheit - und diese ist gegenwärtig für eine Fachmesse mit rund 80.000 Besuchern und 460 nationalen und internationalen Aussteller nicht gewährleistet“, sagt Messepräsident Hermann Wimmer.
Die Messe wird weiterhin im Vier-Jahres-Rhythmus stattfinden, so verschiebt sich der kommende Termin auf das Jahr 2026.