Magazin Landtechnik

Massey Ferguson :

MF 7719 S auf der SIMA prämiert

Der 190 PS starke MF 7719 S belegte auf der SIMA in Paris als Maschine des Jahres 2019 in der Kategorie "L" den ersten Platz bei den mittleren Traktoren.

Massey Ferguson: MF 7719 S auf der SIMA prämiert

Mit seinem Leistungsgewicht sei der vielseitige MF 7719 S auf die Anforderungen fortschrittlicher Landwirte und Lohnunternehmer zugeschnitten, so der Hersteller.

Der Traktor MF 7719 S ist ein neues Modell der Baureihe MF 7700 S von Massey Ferguson (MF) in der Leistungsklasse von 165 bis 220 PS. Die Jury der SIMA prämierte das Modell als „Maschine des Jahres 2019“ in der Kategorie „L“. 

Der Traktor erfüllt die strengen neuen Abgasvorschriften der Stufe V mit einem effizienten, aber einfachen und wartungsfreien Nachbehandlungssystem. 

Mit seinem Leistungsgewicht sei der vielseitige MF 7719 S auf die Anforderungen fortschrittlicher Landwirte und Lohnunternehmer zugeschnitten, so der Hersteller. Der MF 7719 S ist serienmäßig mit dem stufenlosen Dyna-VT-Getriebe von Massey Ferguson ausgestattet. Die Leistung liefert ein neuer 6,6-Liter-AGCO Power-Motor mit 190 PS. Das Engine Power Management (EPM) bietet einen zusätzlichen 30-PS-Boost, bei Zapfwellen- und Transportarbeiten.

Der MF 7719 S besitzt darüber hinaus zahlreiche leistungssteigernde Funktionen wie der Datatronic 5, dem von der Großtraktorenbaureihe MF 8700 S bekannten Touchscreen-Terminal. Es beinhaltet nicht nur die komplette Traktor- und Gerätesteuerung und –bedienung, sondern mit MF Auto Guide auch automatische Lenkung. Des Weiteren kann ein umfassendes Paket für Precision Farming darin integriert werden. 


Massey Ferguson

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus