Maschio-Gaspardo:

Maschio-Gaspardo - Neues Spritzenwerk ist „am Netz“

200 Pflanzenschutzgeräte für Deutschland bereits für 2014 als Jahresziel

Maschio-Gaspardo: Maschio-Gaspardo - Neues Spritzenwerk ist „am Netz“

Das neue Werk liegt direkt an der Autobahn Venedig – Triest.

Zum Jahreswechsel hat der italienische Hersteller für Bodenbearbeitung, Sätechnik und Pflanzenschutz sein neues Spritzenwerk im italienischen Portogruaro in Betrieb genommen. Das Unternehmen übernahm zwei bestehende Montagehallen mit insgesamt 14.000 ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen