Magazin Landtechnik

Mantis :

Neue Heißwasser-Geräte

Die Mantis ULV-Sprühgeräte GmbH zeigt auf der Gartenbau-Fachmesse IPM 2019 in Essen neue BioMant Geräte mit neuen Zusatzmodulen für die chemiefreie Unkrautbekämpfung mit Heißwasser.

Mantis: Neue Heißwasser-Geräte

Der BioMant Compact mit Dreirad-Fahrwerk. 


Mantis ULV-Sprühgeräte hat neue Modelle im Programm, die der Anbieter auf der  Gartenfachmesse IPM (22. bis 25. Januar 2019 in Essen) präsentiert. Die neuen BioMant-Modelle seien dank optimierter Technologie und innovativem Modul-Aufbau effizienter, einfacher in der Bedienung und flexibler mit verschiedensten An- und Aufbau-Varianten, verspricht der Anbieter. 

Bei dem modularen Compact-Gerät gibt es zwei Basis-Modelle: Das Compact-EL zum Anschluss an eine externe Stromversorgung sowie das Compact-BE mit benzinbetriebener Pumpe. Das Gerät ist mit einem speziell für BioMant-Compact angepassten Tankmodul als autarke Einheit einsetzbar. Weitere innovative Module sind ein SKID-Unterbau, ein Kommunaldreieck sowie ein Dreirad-Fahrwerk mit großen Rädern. 

Außerdem neu sind die technisch optimierten BioMant-One und -Two. Zur Ausstattung gehören eine optionale LPG-Heizung und ein Akkupaket für minimalen Schadstoffausstoß. Sie sind ab Januar 2019 verfügbar. 


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus