Makita:

Leistungsfähiges Akku-Gebläse

Neuartige Connector-Type-Maschine mit einer Betriebszeit von bis zu 90 Minuten

Makita: Leistungsfähiges Akku-Gebläse

Das neue 36 V Gebläse UB001C von Makita.

Das neue 36 V Akku-Gebläse UB001C von Makita erweitert das Sortiment der Marke um eine sogenannte Connector-Type-Maschine. Das „C“ im Modellnamen steht für die neue Maschinenreihe Connector-Type, die bereits Rasenmäher, Freischneider und das neue Gebläse umfasst. Maschinen dieser Reihe lassen sich ausschließlich mit einem der zwei rückentragbaren Akku-Systeme PDC01 oder PDC1200 verbinden und so mit Energie versorgen. Gepaart mit den 33,5 Ah des PDC1200 werden laut Hersteller Laufzeiten von 60 bis 90 Minuten erreicht.

Das Akku-Gebläse wird von einem leistungsstarken bürstenlosen Motor angetrieben. Der Motor erreicht im Dauerbetrieb eine Luftgeschwindigkeit von 60 m/s.

Zusätzlich verfügt das Akku-Gebläse UB001C über einen sogenannten Boost-Modus. Bei Aktivierung des Boost-Modus wird die Luftgeschwindigkeit kurzzeitig erhöht und erreicht bis zu 70 m/s. So soll die Entfernung auch von nassem Laub vereinfacht werden.

Darüber hinaus verfügt das Akku-Gebläse UB001C über die WetGuard-Technologie. WetGuard steht für einen besonders hohen Schutz gegen allseitiges Spritzwasser. Die Kombination aus Akku- Gebläse UB001C und dem Akku PDC1200 erfüllt die Schutzklasse IPX4 – dadurch ist der Betrieb auch unter schwierigeren Wetterbedingungen wie Regen möglich.

Das geringe Gewicht von 2,6 bis 2,9 kg (je nach verwendetem Zubehör) soll in Verbindung mit dem gummierten Soft-Griff auch bei langen Arbeitseinsätzen einen hohen Komfort bieten. Da die Akku-Bank PDC01 oder der Akku PDC1200 auf dem Rücken des Anwenders getragen werden, wird das Gewicht optimal verteilt, was für eine geringere Ermüdung sorgt. Aufgrund des niedrigen Geräuschpegels von 83,4 dB(A) ist das Akku-Gebläse UB001C ideal für den Einsatz in geräuschsensiblen Umgebungen geeignet.

www.makita.de

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen