Mais:

Feldhygiene hilft Maiszünslerbefall zu reduzieren

In manchen Regionen sind bis zu hundert Prozent der Maisflächen befallen

Mais: Feldhygiene hilft Maiszünslerbefall zu reduzieren

Das Mulchen der Maisstoppel gehört heute zur sachgerechten Feldhygiene.

Das Mulchen von Maisstoppeln und Ernteresten trägt erheblich zur Feldhygiene bei und reduziert den Schädlingsbefall. In dieser Bewertung waren sich die rund 140 Teilnehmer des fünften Praktikertages einig, der vom Deutschen Maiskommitee (DMK) ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen