Magazin Branche

Lindner :

Premiere zur Kundler Werksausstellung

Die ersten Lintracs mit Lastschaltgetriebe präsentieren sich vom 19. bis 22. März in Kundl (Tirol)

Lindner: Premiere zur Kundler Werksausstellung

Auf der Werksausstellung gibt es auch alle Informationen zur Grünlandaktion 2020 und zum Sondermodell Geotrac 74ep Edition 25.

Das Unternehmen Lindner lädt vom 19. bis 22. März zur Werksausstellung in Kundl (Tirol) ein. Im Rahmen der Ausstellung zeigt das Unternehmen die ersten Modelle mit Schaltgetriebe: Den Lintrac 95 LS und der Lintrac 115 LS. Angetrieben werden die LS-Modelle von den neuen Perkins Syncro-Motoren der Stufe fünf mit 3,6 Liter Hubraum. Die Motoren zeichnen sich laut Lindner durch eine saubere Arbeitsweise und ein hohes Drehmoment aus. Der Lintrac 95 LS wird mit der kompakten Kabine des Lintrac 90 ausgestattet. Der Lintrac 115 LS verfügt über die größere TracLink-Kabine. Seit 2014 hat Lindner nach eigener Aussage mehr als 1.200 stufenlose Modelle produziert. „Die neuen Traktoren vereinen das Beste von Lintrac und Geotrac und sind die Nachfolger der Geotrac-Modelle 94ep und 104ep“, erläutert Geschäftsführer Hermann Lindner.

Darüber hinaus gibt es bei der Werksausstellung alle Informationen zur Grünlandaktion 2020 und zum Sondermodell Geotrac 74ep Edition 25. Highlight ist die Front-hydraulik, die es bei jedem neuen Geotrac und Lintrac kostenlos dazu gibt. Mit Hilfe der Fronthyd-raulik und optionaler elektro-nischer Fronthubwerksregelung (EFH) sollen Fahrer die Anbaugeräte, wie z.B. das Mähwerk, besonders einfach steuern können. Dank der EFH-Geräteentlastung und optimaler Bodenanpassung der Geräte werden laut Hersteller ein gleichmäßiges Mähbild und hohe Futterqualität gewährleistet. Darüber hinaus im Paket: das TracLink mobile sowie das Werkzeugset der Kärntner Firma Offner mit Heugabel, Alu-Getreideschaufel und Stallbesen. Lindner gewährt auf alle neuen Geotrac- und Lintrac-Modelle zwei Jahre Garantie. Die Aktion läuft von 15. März bis 30. September 2020.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus