Anzeige

Magazin Landwirtschaft

LfL Bayern :

Leitfaden zur emissionsarmen Gülleausbringung neu erschienen

Wissenschaftliche Untersuchungen und Praxis-Tipps

Aktuelle Forschungsergebnisse und Handlungsempfehlungen zur modernen, emissionsarmen Ausbringtechnik für Gülle auf Grünland enthält ein Leitfaden, den die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) im Rahmen ihrer Publikationsreihe „LfL Information“ veröffentlicht hat.

Nach Angaben der Landesanstalt stellt die Broschüre die Eignung der modernen Gülletechnik für den Einsatz auf Grünland sowie Acker- und Kleegras vor und bewertet diese. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Vorgabe, sauberes und hygienisch einwandfreies Futter von Flächen zu ernten, die im Sinne eines geschlossenen Nährstoffkreislaufs während der Vegetation mit Gülle gedüngt werden.

In den Leitfaden sind einerseits Ergebnisse aus wissenschaftlichen Untersuchungen eingegangen; andererseits wurden Rückmeldungen und Tipps von Praktikern aufgenommen, die die Technik erfolgreich in ihrem Betrieb einsetzen.

Der Leitfaden ist lauf LfL damit ein Praxisratgeber, dessen Empfehlungen aus und mit der Praxis für die Praxis entwickelt wurden. (www.lfl.bayern.de)


Anzeige