Anzeige

Magazin Neuheiten

Lemken :

Neue Universal-Drillmaschine Solitair DT

Leichtzügiger und mit vorlaufenden Reifenpacker sowie Doppeltank ausgestattet

Lemken: Neue Universal-Drillmaschine Solitair DT

Die neue Bestellkombination Solitair DT mit Kurzscheibenegge von Lemken gibt es zunächst in zwei Arbeitsbreiten.

Die neue Sämaschine Solitair DT von Lemken folgt auf die Baureihe Compact Solitair. Sie kommt zunächst in vier und sechs Meter breiter Ausführung zur Herbstaussaat 2022 auf den Markt. Eine neun Meter Variante soll noch folgen. Für eine gute Rückverfestigung im ersten Arbeitsschritt bietet die Sämaschine jetzt neu einen vorlaufenden Reifenpacker. Alternativ gibt es ein Planierzinkenfeld oder einen Spurlockerer als Ausstatungsoption.
Die im zweiten Schritt folgende Saatbettbereitung erledigt bei der Solitair DT eine Kurzscheibenegge. Deren Hohlscheiben mit 465 Millimetern Durchmesser sind einzeln über Blattfedern gegen Überlast gesichert. Möchte man die Intensität der Bodenbearbeitung verringern, können statt der Hohlscheiben senkrecht stehende Wellscheiben eingesetzt werden. Sollen die Saatreihen gezielt rückverfestigt werden, kann nach der Scheibenegge eine Trapezpackerwalze zum Einsatz kommen.
Der Saatgutbehälter der DT fasst bis zu 5.100 Liter und ist als Doppeltank erhältlich. Dadurch kann die Sämaschine in Aussaatverfahren mit Düngung oder mit mehreren Saatgütern eingesetzt werden.
www.lemken.com


Anzeige