Anzeige

Magazin Wirtschaft

Landmaschinenmarkt Europa :

Deutlich weniger Traktorzulassungen im 1. Halbjahr

Teilweise dramatische Einbrüche in Europa – Der deutsche Markt ist am wenigsten betroffen

Landmaschinenmarkt Europa: Deutlich weniger Traktorzulassungen im 1. Halbjahr

Für den Transport größerer Stückzahlen nutzen Traktoren- und Landmaschinenhersteller auch Wasserstraßen.

Die Corona-Krise hat auch vor der Landmaschinenindustrie nicht halt gemacht. Wie der Europäische Dachverband der Landmaschinenindustrie (CEMA) jetzt in Brüssel mitteilte, sind die Erstzulassungen von Traktoren in der ersten Jahreshälfte 2020 im ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2020-40

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige