Landmaschinenhandel:

Dienstleister für Biogasanlagen

In der Zeit des Neubaubooms hat der Landmaschinenhandel in der Biogasbranche keinen Fuß in die Tür bekommen. Jetzt werden die Anlagen älter, die Kosten steigen und guter Service ist gefragt. Mit neuen Dienstleistungen und Produkten können sich Händler vor Ort diesen Markt erschließen.

Landmaschinenhandel: Dienstleister für Biogasanlagen

Zum Auskleiden werden auch die Getriebe der Mischschnecken angehoben, damit die Verkleidung darunter verlegt werden kann.

Wie Puzzle-Steine liegen große runde und eckige Kunststoffplatten vor dem stationären Mischbehälter der Biogasanlage. „Wir haben hier die Bauteile so angeordnet, wie sie später in dem Behälter montiert werden“, erklärt Hennig Siewe, Biogasspezialist ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen