Magazin Landwirtschaft

Landarbeiter :

Tarifpartner haben sich geeinigt

Löhne werden in den kommenden drei Jahren schrittweise angehoben – Mindestentgelt weiter bei 9,10 Euro pro Stunde – Ab 2019 gilt gesetzlicher Mindestlohn – Zwei Ausgestaltungen zur Flexibilisierung der Arbeitszeit

Auf Lohnerhöhungen und Arbeitszeitflexibilisierung haben sich der Gesamtverband der Deutschen land- und forstwirtschaftlichen Arbeitgeberverbände (GLFA) und die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) verständigt.

Nach der am 19. Dezember ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2018-1/2

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Mit der Registrierung gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen


Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus