Magazin Wirtschaft

Land- und Baumaschinenmechatroniker :

Berufsausbildung wird modernisiert

Förderung für Ausbildungsbetriebe durch den Staat mit neuer Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung (ÜLU) gesichert – Damit soll die Ausbildungsbereitschaft unterstützt werden

Land- und Baumaschinenmechatroniker: Berufsausbildung wird modernisiert

So geht Lernen heute: Rolf Figlestahler (2. v. r.) ist Ausbildungsmeister für Land- und Baumaschinentechnik an der Gewerbeakademie der Handwerkskammer Freiburg und für die überbetriebliche Ausbildung zuständig.

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2019-31

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus