Magazin Branche

Wacker Neuson :

Neuer Vorstandschef

Cem Peksaglam kommt vom Bosch Konzern

Der Baugeräte- und Kompaktbaumaschinen-Hersteller Wacker Neuson SE hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden: Cem Peksaglam (43) tritt zum 1. September 2011 die Nachfolge von Dr. Georg Sick an, der am 15. September 2010 aus dem Vorstand ausschied.

Der Diplom-Betriebswirt Cem Peksaglam hat lange Jahre im Management des Bosch Konzerns gearbeitet, neun Jahre davon in internationalen Positionen. Erfahrungen sammelte er unter anderem in Südamerika und Fernost. So war er von 2007 bis 2010 als Präsident und Managing Direktor der Robert Bosch (South East Asia) Pte. Ltd. mit Sitz in Singapur verantwortlich für die Bosch-Aktivitäten in Südost-Asien mit rund 4.200 Mitarbeitern. Im Laufe seines beruflichen Werdegangs nahm Cem Peksaglam auch verschiedene ehrenamtlich leitende Funktionen in verschiedenen Handelskammern, Dachverbänden und Branchenarbeitskreisen im In- und Ausland wahr. Cem Peksaglam spricht sechs Sprachen, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Cem Peksaglam.

Cem Peksaglam.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus