Anzeige

Magazin Branche

Kverneland Group :

Einstieg in den Markt für Bandschwader

Kverneland und Kubota beteiligen sich durch den Erwerb von 80 % der Anteile an Roc Company

Kverneland Group: Einstieg in den Markt für Bandschwader

Denis Ubaldi und Raffaele Ubaldi, Eigentümer von Roc, bestätigen die Vereinbarung mit Shingo Hanada, Präsident und CEO der Kverneland Group.

Roc mit Sitz in Italien hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Bandschwadern spezialisiert.

Roc mit Sitz in Italien hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Bandschwadern spezialisiert.

Die Kverneland Group gab kürzlich bekannt, dass sie eine Vereinbarung über den Erwerb von 80 % der Anteile an der Roc Company, einem führenden Hersteller von Bandschwadern mit Sitz in Italien, unterzeichnet hat. Shingo Hanada (Präsident und CEO der Kverneland Group) geht davon aus, dass die Roc Company das strategische Engagement der Kverneland und der Kubota Group im Bereich der Heu- und Futterernte weiter stärkt, indem sie die Produktlinie der Bandschwader ergänzt und Synergien zwischen den Unternehmen erzielt.

Anzeige


Anzeige