Anzeige

Magazin Branche

Kverneland :

Ambitionierte Wachstumsziele

Letztes Geschäftsjahr erfolgreich abgeschlossen – Kapazität bei den Rundballenpressen soll in den nächsten fünf Jahren verdoppelt werden

Kverneland: Ambitionierte Wachstumsziele

Die fertigen Rundballenpressen am Werk im italienischen Ravenna sind bereit zur Auslieferung.

Auf dem internationalen Presseevent für Agrarjournalisten in Italien stellte Kverneland neue Maschinen und zahlreiche Updates vor. Ebenso gab das Unternehmen mit rund 2.620 Mitarbeitenden einen Überblick über das vergangene Geschäftsjahr. Kverneland erzielte einen Umsatz von 564 Mio. Euro in 2021. Das entspricht einer Steigerung von 14 Prozent zum Vorjahr. Auch in 2022 ist das Unternehmen erfolgreich gestartet. So verkündet Kverneland eine Wachstumssteigerung von 16 Prozent von Januar bis Mai. Auch der Auftragseingang konnte im letzten Jahr um 30 Prozent erhöht werden. Für das laufende Geschäftsjahr gibt der Hersteller ein Plus von acht Prozent an.
Kverneland hat ambitionierte Wachstumsziele: in den nächsten fünf Jahren soll die Kapazität in der Ballenpressenproduktion um 100 % gesteigert werden. Mehr Hintergrundinformationen dazu lesen Sie in der kommenden eilbote-Ausgabe am 30.06. Ebenso stellen wir die in Italien präsentierten Produktneuheiten in den kommenden Ausgaben vor. 


Anzeige