Magazin Branche

Kubota :

Neuer Vertriebspartner

Rademacher erweitert Produktprogramm in Halver

Kubota: Neuer Vertriebspartner

Die Rademacher OHG und das Team der Kubota Deutschland GmbH gehen gemeinsame Wege: v.l.n.r. Uwe Rademacher (Geschäftsführer), Marlies Rademacher (Buchhaltung), Robert v. Keudell (Leiter Tractor Division Kubota Deutschland GmbH) und Jan Rademacher (Geschäftsführer Rademacher OHG).

Mit der Rademacher OHG in Halver gewann die Kubota Deutschland GmbH einen neuen erfahrenen Vertriebspartner für Westdeutschland. Mit Wirkung zum 15. September begann die Zusammenarbeit. Zusätzlich zum bestehenden Produktprogramm – unter anderem mit Maschinen von Deutz-Fahr und Krone – wird die Rademacher OHG an dem Standort Kubota Exklusiv-Vertriebspartner für landwirtschaftliche Traktoren und Geräte. Die Rademacher OHG übernimmt dabei den Vertrieb für das Bergische Land sowie die westlichen Ausläufer des Sauerlandes. In dieser Region werden zukünftig zwei Vertriebspartner Kubota führen. Das Rademacher-Team mit 23 Mitarbeitern als Spezialist für landwirtschaftliche Geräte und Traktoren sowie die Firma Buchen GmbH aus Olpe als Spezialist für Kompakttraktoren und Kommunalmaschinen.

„Die Rademacher OHG ist ein Familienbetrieb mit einer langen Tradition. Ich habe den Betrieb von meinem Vater Uwe Rademacher übernommen, zeitgleich haben wir die Kooperation mit Kubota geschlossen. Die Entscheidung fiel uns sehr leicht, denn Kubota steht ebenfalls für Tradition in Kombination mit Innovation. Gemeinsam mit Kubota wollen wir unser Unternehmen zukunftsfähig machen und vor allem nachhaltig wachsen“, so Jan Rademacher.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus