Magazin Landtechnik

Krone :

Traditionelle Hausmesse in Spelle

Vom 13. bis 15. März zeigt LVD Krone in Spelle Landmaschinen, Motorgeräte, Kommunaltechnik sowie Neuheiten aus Melk-, Stall- und Fütterungstechnik.

Krone: Traditionelle Hausmesse in Spelle

LVD Krone zeigt u.a. das gesamte Spektrum der Premiumtraktoren von John Deere vom 5 E bis zum Knicklenker 9620 RX.

Die Vorbereitungen am LVD Krone Standort an der Max-Eyth-Straße laufen auf Hochtouren – denn am 2. März-Wochenende heißt es wieder: Herzlich willkommen zur traditionellen Krone-Hausmesse in Spelle. Präsentiert werden vom 13. bis zum 15. März innovative Landmaschinen, Motorgeräte, Kommunaltechnik sowie Neuheiten aus Melk-, Stall- und Fütterungstechnik. Neben zahlreichen Neu-Maschinen gibt es auch eine Auswahl an guter Gebrauchttechnik, die in der 8.000 qm großen Ausstellungshalle zu finden ist. Das umfassende Angebot wird abgerundet durch die Stände verschiedener Direktvermarkter, der Landfrauen sowie des landwirtschaftlichen Ortsvereins Spelle.

Zu den Messe-Highlights zählt in diesem Jahr das John Deere-Traktorenforum im Innenhof des Messegeländes. Gezeigt wird das gesamte Spektrum der Premiumtraktoren vom 5 E bis zum Knicklenker 9620 RX. Zusätzlich werden Produktpräsentationen angeboten. Darüber hinaus stellen renommierte Landtechnik-Hersteller wie z.B. Krone, Lemken, Rauch, Trioliet, Kramer und garant Kotte ihre jüngsten Innovationen aus. Die LVD Krone-Geschäftsführer Dorothee Renzelmann und Ludger Gude erwarten auch in diesem Jahr viele Tausend Besucher.


Krone

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus