Krone:

Mit OptiTurn-Zinken und mehr Komfort

Vier neue Kreiselzettwender zwischen 9 und 11,20 Metern Arbeitsbreite

Krone: Mit OptiTurn-Zinken und mehr Komfort

Unter den Namen Vendro T 900, Vendro T 1020 und Vendro T 1120 (alle mit Zweipunktanhängung) sowie Vendro C 1120 (mit Wendedeichsel oder Dreipunktanhängung) sind die neuen Wender von Krone zur kommenden Saison verfügbar.

Mit vier gezogenen Kreiselzettwendern erweitert Krone sein Vendro-Programm im Arbeitsbreitenbereich zwischen 9 Meter und 11,20 Meter. Unter den Namen Vendro T 900, Vendro T 1020 und Vendro T 1120 (alle mit Zweipunktanhängung) sowie Vendro C 1120 (mit Wendedeichsel oder Dreipunktanhängung) sind die neuen Wender zur kommenden Saison verfügbar.

Durch die Zweipunktaufhängung (bzw. Dreipunktaufhängung beim Vendo C 1120) eignen sich die neuen Typen auch für den Anbau an Schlepper mit PS-Leistungen ab ca. 50 PS. Die Maschinen sind serienmäßig mit dem Krone OptiTurn Kreiselkonzept ausgerüstet. Durch sehr nah am Zinken laufende Kreiseltasträder in Kombination mit dem patentierten Krone OptiTurn-Zinken arbeiten die Maschinen mit einer optimalen Bodenanpassung, so der Hersteller.
www.krone.de

Mehr Details zu den neuen Maschinen demnächst in der eilbote-Printausgabe! 

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen