Magazin Branche

Krone :

200.000 Euro für Corona-Hilfe

Niedersächsisches Unternehmen unterstützt Charity-Radtour mit 10.000 Euro

Krone: 200.000 Euro für Corona-Hilfe

Ludger Abeln (li.) und Caritasdirektor Franz Loth (r.) legten mit der Charity Radtour einen Zwischenstopp in Spelle ein, wo sie Bernard Krone (Mitte) begrüßte.

Einen Spendenscheck der Dr. Bernard Krone Stiftung in Höhe von 10.000 Euro überreichte Bernard Krone an Ludger Abeln, NDR-Moderator und Initiator der Caritas-Charity Radtour „Zeit zu helfen – 1.000 km gegen Corona“. Insgesamt wurden über die Krone-Stiftung in den vergangenen Wochen 200.000 Euro an verschiedene regionale Organisationen ausgeschüttet, wie z.B. an das Bonifatius Hospital Lingen, das Altenheim Spelle, Demenz- und Hospizgruppen uvm.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus