Anzeige

Magazin Transport & Logistik

Krampe :

Modularer Unterfahrschutz passt sich an

Baukastensystem mit ersetzbaren Komponenten ermöglicht einen flexiblen Austausch der Stützen

Krampe: Modularer Unterfahrschutz passt sich an

Die schwenkbare (a) und klappbare (b) Ausführung des Unterfahrschutzes.

Zum Schutz anderer Verkehrsteilnehmer schreibt der Gesetzgeber an Nutzfahrzeugen und Anhängern einen Unterfahrschutz im Fahrzeugheck vor. Er besteht aus einem Querprofil, das mit Stützen am Fahrzeugrahmen befestigt ist und die Kräfte bei einem ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2021-12

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium


Anzeige