Magazin Landtechnik

Kramp :

Praktischer Arbeitsscheinwerfer für Werkstatt und Feld

Der LA80001 ist ein neuer aufladbarer Arbeitsscheinwerfer mit magnetischem Boden.

Kramp: Praktischer Arbeitsscheinwerfer für Werkstatt und Feld

Der Scheinwerfer ist ausgestattet mit einem normalen 230 Volt AC-Ladegerät sowie einem zwölf Volt BC-Ladestecker.

Kramp hat neuerdings den mobilen wasserdichten Akku-Arbeitsscheinwerfer LA80001 für den mobilen Einsatz im Programm, beispielsweise für Montagearbeiten in der Werkstatt oder auf dem Feld.

Über eine Magnethalterung kann der wasserdichte Schweinwerfer universell eingesetzt werden. Der Magnetboden soll dafür sorgen, dass der Scheinwerfer gut auf Metallflächen hält – etwa bei Arbeiten an Maschinen. 

Ein weiteres Merkmal ist das kalt weiße (6000 Kelvin) und helle Licht des Arbeitsscheinwerfers. Er besitzt eine Leistung von 900 Lumen. Dies entspricht einer Helligkeit wie bei handelsüblichen 100 Watt Halogenspots. Die Akkuleistung reicht bis zu acht Stunden. Ausgestattet ist der Scheinwerfer mit einem normalen 230 Volt AC-Ladegerät sowie einem zwölf Volt BC-Ladestecker. Als Warnleuchte kann er auch blinkend orange eingesetzt werden.


Herstellerdaten Kramp
Website: www.kramp.com

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus