Kramp - Motor Snelco aus den Niederlanden übernommen

600 zusätzliche Artikel im Bereich Forst und Garten im Sortiment

Kramp: Motor Snelco aus den Niederlanden übernommen

Kramp hat Anfang Oktober die Aktivitäten von Motor Snelco übernommen.

Anfang Oktober hat Kramp das niederländische Familienunternehmen Motor Snelco mit Sitz in Emmeloord übernommen. Snelco ist unter anderem unabhängiger Importeur und Werksvertreter von Briggs & Stratton in den Benelux-Ländern.

Mit der Übernahme möchte Kramp seine Position im Forst- und Gartenmarkt weiter ausbauen. Laut Reinier Slöetjes, Vetriebsdirektor von Kramp Niederlande, profitiert das Unternehmen vom Know-How der hinzugewonnenen Mitarbeiter und kann gleichzeitig sein Sortiment um rund 600 zusätzliche Artikel erweitern. Kramp wird in Zukunft als Importeur von Briggs & Stratton, Peerless Gear, Tuff Torq und General Transmissions fungieren.

Mehr zu Hersteller Kramp

Herstellerdaten Kramp

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen