Magazin Neuheiten

Kramer :

Neue Kompaktlader im Angebot

Zwei neue Modelle für den wendigen Einsatz konzipiert

Kramer: Neue Kompaktlader im Angebot

Kramer ergänzt sein Sortiment um die beiden kompakten Radladermodelle KL12.5 (hier im Bild) und KL14.5.

Kramer bietet ab sofort zwei neu entwickelte Kompaktradlader mit unterschiedlichen Leistungsdaten an: Den Minilader KL12.5 mit 25,2 PS Yanmar Motor, einer Schaufelkipplast von 1.140 Kilogramm und 1.920 Kilogramm Betriebsgewicht sowie den allradgelenkten Radlader KL14.5 mit einem 38,8 PS Yanmar Motor. Die Maschine hat ein leicht höheres Betriebsgewicht von 2.070 Kilogramm und damit eine Schaufelkipplast von 1.400 Kilogramm. Mit einer Breite von 1,26 Metern, einer Höhe von etwas mehr als zwei Metern und einem neuen Rahmenkonzept sind beide Radlader laut Hersteller für niedrige Stalleinfahrten und enge Passagen geeignet. Die Allradlenkung in Serie wird ergänzt durch die optionale Vorderachs- und Hundeganglenkung. Die Hundeganglenkung soll nicht nur das Manövrieren auf engstem Raum ermöglichen, sondern hält parallel auch den gleichbleibenden Arbeitsabstand und sorgt somit für ein geringeres Beschädigungspotenzial. Der Wechsel zwischen Allrad-, Vorderachs- und Hundeganglenkung erfolgt durch eine mechanische Lenkartenumschaltung.

 

www.kramer.de