Magazin Landtechnik

Kotte Landtechnik :

Bema-Kehrmaschinen im Programm

Der Landmaschinenhandel der Firma Kotte erweitert sein Produktportfolio um Anbaulösungen von der Bema GmbH Maschinenfabrik und bietet nun Kehrmaschinen, Schneeschilder und Lösungen zur Wildkrautbeseitigung an.

Kotte Landtechnik: Bema-Kehrmaschinen im Programm

Geschult auf das bema Produktprogramm – der Vertrieb der Kotte Landtechnik: (v.l.): Dietrich Baye, Wilfried Mairose, Eva Abing, Hans-Jürgen Eick, Dr. Stefan Kotte, Steffen Grünebaum, Karl-Heinz Horstmann, Dennis Vietmeyer, Jan-Dirk Meirose, Sonja Koopmann.

Kotte Landtechnik erweitert das Sortiment des Landmaschinenhandels. Neu im Programm sind Kehrmaschinen, Schneeschilder und Lösungen zur Wildkrautbeseitigung der Bema GmbH. Bereits Anfang Februar hat Bema alle relevanten Mitarbeiter der Kotte Landtechnik auf das umfangreiche Produktprogramm geschult.

Dr. Stefan Kotte, Geschäftsführer der Kotte Landtechnik, ist überzeugt, mit den Produkten aus dem Hause Bema eine gute Ergänzung für sein Sortiment gefunden zu haben. Auch Sonja Koopmann, die das Unternehmen Bema in dritter Generation leitet, freut sich über die Vertriebskooperation mit Kotte, denn hier verbinden sich zwei Familienunternehmen mit langer Tradition in der Landtechnik.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus