Anzeige

Magazin Kompakttraktoren

Kompakttraktoren :

Zulassungstrick wirbelt Statistik durcheinander

Auf den ersten Blick scheint sich das Segment der Kompakttraktoren im Jahr 2015 prächtig entwickelt zu haben. Aber dazu hat eine Pro-forma-Leistungsreduzierung stärkerer Modelle einiger Hersteller geführt, was in der Branche sehr kontrovers diskutiert wird.

Kompakttraktoren: Zulassungstrick wirbelt Statistik durcheinander

Ende des Jahres 2015 hat Kubota die MK5000-Serie in den Markt eingeführt.

Kubota, John Deere und Iseki sind seit vielen Jahren die führenden Kleintraktormarken. In der Leistungsklasse bis 30 PS machen sie 73 % des Marktes aus (Tabelle 1), in der Klasse 31 bis 40 PS immerhin noch 46 % (Tabelle 2). Gegenüber dem Vorjahr ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2016-12

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium


Anzeige