Magazin Branche

Kommunaltechnik :

Dreiecksbeziehung in Orange

Als Tochterunternehmen der Adler Real Estate AG bewirtschaftet die Adler Gebäude Service GmbH bundesweit den Großteil der ca. 60.000 Wohnungen und dazugehörigen Grünanlagen im Bestand. Dafür setzt sie über 50 Maschinen von Kubota ein. Wie die Aufgaben zwischen dem Hersteller Kubota und seinen Händlern bei einem Großkunden verteilt sind, hinterfragte der eilbote bei dem Vetriebspartner LTZ Chemnitz.

Kommunaltechnik: Dreiecksbeziehung in Orange

Vertreter des Kunden, des Servicepartners und des Herstellers diskutierten an einem Tisch.

Der Kunde

Rayk Förster, einer von drei Geschäftsführern der Adler Gebäude Service GmbH mit Hauptsitz in Wilhelmshaven. Dieses Unternehmen bewirtschaftet nahezu den bundesweiten Bestand von 60.000 Wohneinheiten der Muttergesellschaft, der Adler Real Estate AG ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2019-25

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus