Magazin Landtechnik

Komatsu :

Forstfachmann wird neuer Verkaufsleiter

Zum 1. Februar 2019 wird mit Thomas Wehner ein erfahrener Branchenkenner die Verantwortung für die Vertriebsaktivitäten der Komatsu Forest GmbH übernehmen.

Komatsu: Forstfachmann wird neuer Verkaufsleiter

Thomas Wehner: "Ich freue mich sehr darauf, mit einem guten Produkt die Basis für erfolgreiche Forstunternehmen legen zu können."

Mit Thomas Wehner konnte die Komatsu Forest GmbH einen ausgewiesenen Forstfachmann für die vakante Stelle des Verkaufsleiters gewinnen. Der 54-jährige gelernte Kfz-Mechaniker und studierte Diplom-Forstwirt war bereits von 2005 bis 2014 Betriebsleiter des Forsttechnikherstellers HSM. Nach seinem Wechsel zum KWF war Thomas Wehner als Ressortleiter Marketing und Information unter anderem für die KWF-Tagung in Roding und die KWF-Thementage federführend verantwortlich.

Thomas Wehner wird sich hauptsächlich um den Verkauf der Forstmaschinen sowie Gebrauchtmaschinen von Komatsu Forest in Deutschland kümmern und der Hauptansprechpartner für die Verkäufer sein. „Die neue Aufgabe reizt mich ungemein und ich freue mich sehr darauf, mit einem guten Produkt die Basis für erfolgreiche Forstunternehmen legen zu können“, sagt der neue Verkaufsleiter.

Laut Komatsu spricht die langjährige Erfahrung aus der Praxis sowie die konzeptionelle Arbeit beim KWF für den Verkaufsleiter. „Darüber hinaus hat Wehner langjährige Personal- und Führungsverantwortung“, freut sich Dr. Jürgen Munz, der Geschäftsführer der Komatsu Forest GmbH


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus