Magazin Branche

Komatsu Forest :

Neuer Geschäftsführer

Am 1. April übernahm Jens Bengtsson die Position des CEO – Vorgänger Mitsuru Ueno ist nun Senior Fellow für die Forst Division

Komatsu Forest: Neuer Geschäftsführer

Der bisherige und der neue CEO von Komatsu Forest: Mitsuru Ueno (li) zusammen mit Jens Bengtsson.

Jens Bengtsson ist seit elf Jahren bei Komatsu Forest tätig und hat neben seiner Rolle als CFO und COO nun auch die Funktion des CEO übernommen. Er ist der erste schwedische Geschäftsführer seit Übernahme von Komatsu im Jahr 2004.

Jens Bengtsson blickt mit Spannung auf seine neuen Aufgaben: „Ich nehme meine neue Position in einer Zeit an, die aufgrund der Corona-Pandemie sehr turbulent ist. Wir als Unternehmen haben vor kurzem angekündigt, dass wir unsere Produktion vorübergehend für drei Wochen einstellen, um uns an die herrschenden Umstände anzupassen. Sobald es die Beschränkungen wieder zulassen werden wir die Produktion im Frühjahr schrittweise wieder erhöhen."

Der ehemalige CEO Mitsuru Ueno übernimmt nun eine neue Rolle als Senior Fellow für die Forst Division des Mutterkonzerns Komatsu Ltd. Während seiner Zeit als CEO hatte er zwei wichtige Schwerpunkte: die Planung einer neuen Produktionsstätte mit einer sicheren und modernen Arbeitsumgebung, die auf die künftige Geschäftsentwicklung ausgerichtet ist sowie die Erweiterung des Forstmaschinengeschäfts durch strategische Zukäufe wie Quadco, Southstar, TimberPro und Oryx Simulations.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus