Magazin Branche

Kerner :

Neuer Gebietsleiter für Hessen und Thüringen

Seit Ende 2017 verstärkt Florian Wohlfahrt (28) als Gebietsleiter in Hessen und Thüringen das Team

Kerner: Neuer Gebietsleiter für Hessen und Thüringen

Florian Wohlfahrt ist gelernter Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik.

Kerner Maschinenbau aus Aislingen (Bayern) hat Zuwachs bekommen: Der 28-jährige Florian Wohlfahrt ist seit Ende 2017 als neuer Gebietsleiter für die Region Hessen und Thüringen verantwortlich. Kerner entwickelt, produziert und vertreibt Bodenbearbeitungsmaschinen und Sätechnik für die Landwirtschaft.

Wohlfahrt ist gelernter Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik. Als Gebietsverkaufsleiter will er den Service des Unternehmens mit Beratung und Betreuung weiter optimieren und für mehr Kundennähe sorgen.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus