Anzeige

Magazin Wirtschaft

:

Kaum nachvollziehbares politisches Gezerre

Erbschafts- und Schenkungssteuer haben gerade einmal 0,8 % Anteil am gesamten Steueraufkommen

: Kaum nachvollziehbares politisches Gezerre

Für die Reform der Erbschaftsteuer wird es allmählich eng. Nach einem Verfassungsgerichtsurteil muss die Steuer bis Jahresende 2008 reformiert werden. Sonst entfällt sie ersatzlos. Offen ist vor allem, unter welchen Bedingungen Firmenerben von der ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2008-30

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige